Leistungsspektrum

Zahnerhaltung

So früh wie nötig, so spät wie möglich

Zahnerhaltung - Zahnarzt LaatzenSollten trotz guter Mundhygiene und professioneller Prophylaxe Zähne Schaden an ihrer Substanz (z.B. durch Karies) genommen haben, dann stellen wir unter größtmöglicher Schonung der Zahnsubstanz diese Zähne funktionsgerecht und ästhetisch wieder her.

Dafür stehen uns moderne und leistungsfähige Kunststoffe (Composites), in unserem eigenen zahntechnischen Labor gefertigte Keramik- oder Goldeinlagefüllungen (Inlays) sowie vollkeramische Verblendschalen (Veneers) zur Verfügung.

Amalgam wird seit 20 Jahren in unserer Praxis nicht mehr gebraucht.

Größere Zahnsubstanzverluste lassen sich mit Kronen versorgen. Bevorzugt stellen wir in unserer Praxis Kronen auf Basis zirkonverstärkter Keramiken her. Nach computerbasierter Konstruktion wird ein digitaler Datensatz einer voll automatischen Fräsmaschine übermittelt, die aus einem Keramikblock in bislang nicht erreichter Qualität Kronen und Kronengerüste fräst. Diese metallfreien Biokronen sind außergewöhnlich gewebefreundlich, damit besonders biokompatibel und extrem stabil.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok