Unser Kerngebiet

Vorsorge / Prophylaxe

Basis unserer Arbeit

Prophylaxe von dem ersten Milchzahn bis ins hohe Alter hat für uns einen hohen Stellenwert. Maßnahmen zur Prophylaxe werden in unserer Praxis von speziell geschulten erfahrenen  Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen durchgeführt.

Die Hauptursache für Karies und Zahnfleischentzündungen ist bakterieller Zahnbelag auf den Zahnoberflächen und in den Zahnfleischtaschen. Die wichtigsten Maßnahmen gegen diese Beläge sind die regelmäßige häusliche Zahnpflege und eine zahngesunde Ernährung. In vielen Fällen reicht das jedoch nicht aus. Auch bei sorgfältiger Pflege kann man selbst nicht alle Zahnbeläge in schwer zugänglichen Nischen und Zahnzwischenräumen erreichen. Das gilt in besonderem Maße für Gebisse im fortgeschrittenen Alter.

Die regelmäßige, individuell auf Sie abgestimmte professionelle Zahnreinigung (PZR) ist in sehr vielen Fällen die notwendige Ergänzung zur häuslichen Zahnpflege, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch langfristig gesund zu halten. Sie umfasst die Beratung über das Erkrankungsrisiko und zur Mundhygiene, das Entfernen von Zahnbelägen, das Polieren und die Fluoridierung der Zähne.

Die Zahnoberflächen werden mechanisch mit Ultraschall- und Handinstrumenteninstrumenten sanft und gründlich gereinigt. Dabei werden harte und weiche Zahnbeläge wie Zahnstein, Auflagerungen durch Kaffee, Tee, Nikotin u. ä. entfernt. Die Zahnzwischenräume werden mit feinen Sandpapierstreifen gereinigt. Anschließend erfolgt die Politur mit einem abgestuften System von Polierpasten, so dass Ihre Zähne nicht nur heller und sauberer aussehen, sondern sich auch spürbar glatter anfühlen. Letztlich werden die glatten sauberen Zahnoberflächen fluoridiert. Die hochkonzentrierten Fluoridgele oder -lacke hemmen den Verlust von Mineralien aus dem Schmelz und erhöhen die mechanische Stabilität freiliegender Wurzeloberflächen und machen damit die Zähne widerstandsfähiger.

Zu unserem Prophylaxe-Programm gehören auch:

  • Fissurenversiegelungen bei den Kindern und Jugendlichen
  • Fluoridierungsmaßnahmen zur Kariesprophylaxe
  • individuelle Mundhygieneberatung
  • Kariesdiagnostik
  • Parodontitisrisikokontrollen (Zahnentzündung)

 

  • prophylaxe1
  • prophylaxe3
  • prophylaxe2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok